Zartbitterschokolade mit Spekulatius

Spekulatius-Schokolade

Schokoladentafeln selbst gemacht

Heute habe ich wieder einmal eine Schokoladetafel hergestellt.

Das ist ganz einfach. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und so könnt ihr euren Schokoladenträumen freien Lauf lassen.

Heute habe ich eine Zartbitterschokolade mit Spekulatius Kekse fabriziert.

Für eine Tafel benötigte ich ungefähr 200g geschmolzener Schokolade und 3-4 Spekulatius-Kekse.

Ihr könnt die Schokolade einfach so abwandeln, wie Ihr sie mögt. Eure Lieblingsschokolade im Wasserbad schmelzen, in Formen füllen und mit euren Vorräten z.B. Nüssen, Trockenfüchte, Toffees und vielen mehr gestalten. Im Prinzip ist alles möglich.

Wir sehen bzw. lesen uns

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s