ChrunchHimbeerSchokolade

ChrunchHimbeerSchokolade

Handgemacht und individuell

In Eigenregie kreiere ich individuelle Schokoladen. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Um es mir selbst einfacher zu machen, kreiere ich die Schokoladen nach meiner Tagesverfassung, Lust und Laune. Süß und fruchtig, oder eher herb und würzig.

Eine von mir kreierte Beispielschokolade: Weißer Schokolade mit Himbeer-Schoko Crisp. Hmmmmmm….echt lecker

Zugleich eine klasse Geschenkidee. Nicht nur zu Weihnachten und Valentinstag. Ich persönlich finde kleine Aufmerksamkeiten für Zwischendurch kann auch etwas.

Eine Verpackung wählen den Namen der Création hinzufügen und fertig ist das Present.

Werbeanzeigen

Zitronen-CupCake

ZitronenCupCake

Cupcakes sind einfach wundervoll. Wie wäre es also mit einem himmlischen Zitronen-Cupcake zum Kaffee? Es muss nicht immer der Sonntagskaffee sein!!!!

Saftiger Kuchen mit einem Hauch von Limoncello-Likör und selbstgemachter Zitronenmarmelade. Saftig, fruchtig und nicht zu süß.

Ein fruchtiges, leichtes Zitronentopping rundet den vollkommenen Geschmack dieses CupCakes ab.

Tortentraum

ErdbeertiramisuTorte

Für einen lieben Freund habe ich diese Torte kreiert.

Da ich weiß, das er nichts schweres mag, sondern eher auf fruchtig, leichte und nicht so süße Sachen steht, habe ich mich entschlossen eine Erdbeertiramisu-Torte zu zaubern. Um das Ganze noch etwas auf zu peppen, fertigte ich noch ein Erbeerpüree mit echter Vanille und XUXU-Likör. Diese habe ich in dann im flüssigen Zustand in die Herzform gegossen und eingefroren. Das gefrorene Püree legte ich auf den Boden und strich danach die Creme auf.

Ich habe auch ein Stück abbekommen und freute mich natürlich sehr darauf.

Ich kann nur sagen:

diese TiramisuTorte ist einzigartig im Geschmack und jede Sünde wert.

EierlikörCupCake

EierlikörCupCakeEierlikörCupCake

Ostern kommt bald und ich wollte mich unbedingt wieder verwirklichen.

Zeit für ein wenig Frühlingsfeeling naht!
Was würde besser passen als Oster Cupcakes in den schönen Frühlingsfarben.
Neben der ganzen Schokolade dürfen diese kleine Kuchen natürlich nicht auf dem Ostertisch fehlen. Sie sind einfach ein Hingucker! Besonders wenn sie noch ein paar kleine Details aus Schokolade, wie z.B Hasen, Eier oder sogar das Gras haben

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Hauptsache BUNT

Weinkisten Torte

Kokosspäne auf Eierlikör

Schon lange wollte ich einmal versuchen eine Torte mit Modelierschokolade zu fertigen. Zum Geburtstag meiner Schwester bot es sich an, dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.
Es sollte etwas Besonderes sein. Etwas Persönliches. Da Sie sehr gerne Spätlese aus dem Hause Scheibelhofer (Österreichischer Weinbauer) trinkt, überkam mich die Idee, Ihr eine Weinflasche zu modellieren. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich bereits, was ich will, jedoch noch nicht genau wie ich es umsetzen sollte. Es sollte eine Flasche in einer Weinkiste werden.
Kennt sicherlich jeder von Euch, bzw. hat es schon der eine oder andere einmal gesehen.
Ich fing an meine Idee in die Tat umzusetzen. Dr. Google half mir dabei. Ich las mich in den unterschiedlichsten Themen ein und machte mich danach ans Werk.
Also holte ich mir eine Weinflasche von der oben bereits erwähnten Sorte. Dachte mir, wenn schon, denn schon. Sollte natürlich sehr realistische aussehen.
Danach färbte ich meine weiße selbsthergestellte Modelierschoki natürlich mit grüner und violetter Lebensmittelfarbe ein, puderte die Flasche mit haufenweiser Speisestärke und ummantelte diese mit der zuvor 3mm dünn ausgerollter Schokolade. Das war ein wenig aufwendig, da man darauf achten muss, dass diese schön aufliegt, nicht reißt und nicht auf der Flasche kleben bleibt. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden. Danach kam der Verschluss der Flasche. Da ich kein Schwarz mehr hatte nahm ich einfach ein Stück graue Schoko, rollte diese ebenfalls dünn aus und legte diese dann als Verschluss auf. Mit einem Werkzeug fuhr ich dann die Konturen des Verschlusses nach.
Legte die Flasche zur Seite und ließ diese 2 Tage trocknen.
So, jetzt war die Kiste dran. Ich passte die Größe der Kiste einfach der Flasche an. Rollte die Schoki auf 5mm aus. Die Konturen machte ich wie immer und jeder mit dem Modellierwerkzeug. Mischte braune Lebensmittelfarbe mit Wasser und strich damit die Bretter ein. Die Bretter mussten ebenfalls 2 Tage trocknen. In diesen 2 Tagen bereite ich die Torte zu. Danach setzte ich die Torte, wie einen Baukasten zusammen. Und seht selbst. Auf diese Torte bin ich wirklich sehr stolz